zurück zur Übersicht

Nepomuceno IGT- Benaco Bresciano - Cantrina

Ein ausdrucksstarkes Rotweincuvée mit Aromen von wilden roten Waldfrüchten, Kräutern und Gewürzen. Ein Powertropfen, der, hat man ihn mal getrunken, immer in Erinnerung bleibt. Ein Rotwein für einen entspannten Abend oder als Begleiter zu Schmorgerichten aus Rind oder Wild.

23,90 €

31,87 €/L

Verfügbarkeit: Auf Lager - lieferbar in Lieferzeit ca. 2-3 Tage

zzgl. Versandkosten


Share on Facebook!

Wein online kaufen Nepomuceno IGT- Benaco Bresciano

  • Wein online kaufen Nepomuceno IGT- Benaco Bresciano
Nepomuceno IGT- Benaco Bresciano - Cantrina Cristina Inganni ist immer ihre eigenen Wege gegangen und hat sich nicht daran gestört, dass einige Weine keine DOC- Weine sind, weil sie Rebsorten verarbeitet die nicht den Vorgaben des Consorzio entsprechen. So auch beim Nepomuceno, ein Lieblingswein vieler deutscher Urlauber! Ein Cuvée aus Merlot, Rebo und Marzemino, der alleine schon durch seine tiefrote rubinrote Farbe mit den violetten Reflexen darauf hinweist, dass es sich um einen gehaltvollen Tropfen handelt. Die Rebanlage für diesen Wein liegen 195 m über dem Meer und sind 1998 nach der Guyout-Methode bepflanzt worden. Der Boden ist vorwiegend roter Lehm. Der Ertrag liegt bei 50 hl/ha. Das Ergebnis ist ein kräftiger Rotwein mit Aromen von wilden roten Früchten, Kräutern und Gewürzen. Im Mund tritt die Charakteristik des Merlots in den Vordergrund und endet in einem langen weichen Finale.

Produkteigenschaften

Artikelnummer: 107-005-001
Weinsorte: Rotwein-Cuvée
Rebsorten: Marzemino, Merlot, Rebo
Flaschengröße: 0,75 l
Jahrgang: 2007
Aroma: Bitter-Schokolade, Brombeere, Gewürznelken , Kaffeebohnen, Kardamom, Maulbeere, Waldbeeren , Waldboden, Moos, Zwetschge reif
Trinktemperatur: ca. 18 Grad
Passende Speisen: Filetsteak , Gereifter Hartkäse, Hirschmedaillons, Lammbraten, Ossobuco alla milanese, Rehbraten, Rindsrouladen
Lagerungsfähigkeit: 8-9 Jahre
Alkoholgehalt: 15 %
Hersteller : Az. Agr. Cantrina
Hinweis: enthält Sulfide
Preis pro Einheit: 31,87 €/L
Az. Agr. Cantrina

Das kleine Weingut Cantrina (6 Hektar) liegt inmitten der Weingärten zwischen Sirmione und Brescia, nahe dem Städtchen Bedizzole. Das Weingut trägt den Namen des Mini-Dorfes Cantrina und wurde in den  90iger Jahren gegründet. Cristina Inganni führt die Geschicke der Azienda Agricola gemeinsam mit dem Kellermeister Diego Lavo. 

Die Philosophie der charmanten Besitzerin Cristina Inganni lautet: "Frei in der Stilistik" und das spiegeln ihre Weine wieder, die nicht vergleichbar sind mit den klassischen Weinen des Valtènesi.

Anstelle des dort üblichen Chiaretto aus der Groppellotraube, ist ihr "Rosato" aus der Pinot Noir Traube gekeltert. Besonders finessenreich und ein optimaler Essensbegleiter ist ihr Weißweincuvée "Rinè" aus Riesling, Chardonnay und Incorcio Manzoni.Spannend auch die Rotweine wie der "Zerdi" ein Rotwein aus der Rebo-Traube und  der überaus geschätzte "Nepomuceno" ein Cuvée aus Merlot, Marzemino und Rebo. 

Wir empfehlen auch