Valtènesi (GARDA DOC)

Im moränischen Hügelland zwischen Desenzano und Saló ist die rote Rebsorte Groppello beheimatet. Seit einigen Jahren widmen die dortigen Winzer der autochthonen Traube immer mehr Aufmerksamkeit und deshalb erobern die Weine mit den wilden Waldbeerenaromen und den intensiven würzigen Noten ganz allmählich die Gaumen der Weingenießer. Die Winzer hoffen, dass sie ihre Weine bald unter den Namen der Region „Valtènesi“ vermarkten dürfen und nicht wie bisher unter Garda DOC. Auch hier wird ein Chiaretto gekeltert, aber aus Groppello und anderen Rebsorten, wie z. B. Marzemino, Barbera und Sangiovese.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.